www.narfy.de

Achtung frisch gebloggt – Alle Themen

Verfolgen Sie Ihr Paket: #AS272040094DE

| 3 Kommentare



Heute erreichte mich eine E-Mail mit dem Absender Track&Trace.

Auf dem eingebundenen Bild steht folgende Nachricht.

Verfolgen Sie Ihr Paket: #AS272040094DE
Status Bearbeitung Verteilerzentrum Berlin

Transportkosten von 2 Euro wurden nicht bezahlt

Lieferung erfolgt nach Bezahlung.

Darunter der Button
Lieferkosten bezahlen.

Ich schlage vor das man es besser sein lässt auf das verlinkte Bild zu klicken.

Die URL zu der verlinkt ist , ist

http%3A%2F%2Ftyn.ee%2F7Yh

Ich habe die URL nicht aufgerufen.
Keine Ahnung was da dann passiert.
Besser ihr macht es auch nicht.

Übrigens wenn ihr solche komischen codierten URL findet dann könnt ihr diese mit einem online Tool dekodieren.
Dann seht ihr die richtige Adresse.

Ich nutze hierfür den URL Encoder / Decoder
http://www.togglecase.com/url_encode_decode

Gebt ihr dort die Hieroglyphen des Links ein und klickt auf Decode URL dann seht ihr die richtige URL / Adresse.
In diesem Fall dann die Kurzurl

http://tyn.ee/7Yh

Ich habe die URLs aus der E-Mail nicht verlinkt.
Wenn ihr neugierig seid dann müsst ihr halt mal schauen.
Ich würde mich dann über einen Kommentar freuen, in dem ihr berichtet was es auf der Seite zu sehen gab.
Vermutlich eine Webseite mit der man eure Daten abphishen will.

Die Bild URL ist
https://img.techpowerup.org/200619/trackandtracezzoffer.jpg

Hier ein Screenshot

Der E-Mail Header Erweiterte E-Mail-Informationen sieht wie folgt aus.

Return-Path:
Received: from 163.com ([185.122.167.235]) by mx-ha.web.de (mxweb011 [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) id 1M73wR-1jnZM119bD-008f1O for ; Sat, 20 Jun 2020 22:05:42 +0200
Message-ID: <79.79.0.4898.ob@Alife12>
Date: Sat, 20 Jun 2020 21:05:42 +0100 (EST)
From: Track&Trace
MIME-Version: 1.0
X-RCPT-To: nickname
To: meine Email Adresse
Subject: Verfolgen Sie Ihr Paket: #AS272040094DE
List-Unsubscribe:
Content-Type: multipart/alternative; boundary=“_—-ZFrAQqleLkAFqdFLPtNDHg===_60/9C-33829-9459C7E5″
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Envelope-To:

Das ist schon noch ein leicht zu erkennender Versuch irgendwas abzufischen.

Das geht ja gar nicht das man Transportkosten schuldig ist bei einer Bestellung.

Es gibt aber immer wieder Leute die nicht so erfahren sind und die dann auf den Link klicken und so in irgendeine Falle tappen.

Schreibt eure Erfahrungen wenn ihr die gleiche Mail bekommen habt und vielleicht übereilt und unbedacht auf den Link geklickt habt.

Grüße
Lothar

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Bitte die Datenschutzbedingungen akzeptieren

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg